Viele Orte und Eindrücke in einem Urlaub

Wie plane ich eine Rundreise mit dem Auto? Rundreise planen

Eine Rundreise zu machen ist etwas Tolles. Du siehst innerhalb von 2 – 3 Wochen eine Menge verschiedener Orte. Viele schrecken vor dieser Reiseart allerdings zurück, da sie glauben keine Erholung finden zu können bzw. weil etwas schiefgehen könnte. Eine Rundreise planen ist sicherlich nicht einfach, doch mit meiner Hilfe wird es zum Kinderspiel!

Sicherlich ist der All Inclusive Urlaub in einem schicken Hotelresort weniger aufwendig in der Vorbereitung und auch vor Ort bestehen deutlich weniger „Risiken“. Nach 2 Tagen kennt ihr den Ablauf und die Tage ähneln sich. Im Gegensatz dazu die Rundreise, hier verlasst ihr häufig nach 2 Tagen den Ort und begebt euch auf unbekannte Sphären zum nächsten Ort.

Aber ist nicht genau das der Reiz?

Zugegeben, ab und zu oder am Ende einer Rundreise liege auch ich gerne einmal 4 Tage einfach auf einer Liege, genieße die Sonne und lasse mich bekochen bevor der Alltagsstress wieder startet. So könnte ich allerdings keinen ganzen Urlaub bzw. auch noch meinen einzigen 14 Tage-Jahresurlaub verbringen. Ich möchte etwas von der Welt sehen, tolle Menschen und beeindruckende Orte kennen lernen.

Photo by Annie Spratt on Unsplash-Rundreise planen
Photo by Annie Spratt on Unsplash-Rundreise planen

Aus diesem Grund möchte ich euch die „Angst“ vor einer Rundreise hier gerne nehmen und mit ein paar kleinen Tipps und Tricks lieben lernen.

Der größte zeitliche und nervliche Aufwand ist mit Sicherheit die ganze Vorbereitung. Wenn ihr hier allerdings mit viel Zeit, Ruhe und Motivation arbeitet, steht einer grandiosen Rundreise nichts mehr im Wege. Natürlich gibt es immer Unvorhersehbares, aber ihr werdet merken, dass solche Kleinigkeiten euren Plan nicht durchkreuzen können.

Da viele von euch im Alltagsstress nicht die Zeit haben, sich so akribisch vorzubereiten, gibt es ja diesen Blog hier. In vielen Artikeln findet ihr hilfreiche Tipps und sogar komplette Rundreiserouten. Aktuell bzw. in naher Zukunft beispielsweise für Florida (USA), Kalifornien (USA), Bali (Indonesien), Westdeutschland, Andalusien (Spanien).

Der Vorteil einer geplanten Rundreise ist auch, dass ihr euch im Vorfeld ausgiebig mit den Preisen für Unterkünfte, Tickets etc. befasst. Es besteht also die Möglichkeit wirklich günstige Tickets zu erwerben und Angebote von Hotels wahrzunehmen. Wenn ihr für jeden größeren Ausgabenblock eurer Reise erst einen Preisvergleich anstellt, werdet ihr mit Sicherheit einige überteuerte Angebote herausstreichen können. So schont ihr eure Urlaubskasse und könnt einen günstigen Urlaub planen ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Wenn ihr weitere Wünsche habt könnt ihr mir gerne jederzeit schreiben.

 

Hier geht es zu den 10 ultimativen Tipps zur Planung eurer perfekten Rundreise! 🙂 Die 10 ultimativen Tipps zur Planung deiner Rundreise

Abonniere meine Reise-Tipps und ich schenke dir mein E-Book mit den 8 ULTIMATIVEN TRICKS ZUR GÜNSTIGEREN UND BESSEREN URLAUBSPLANUNG + monatliche Gewinnspielteilnahme mit großartigen Preisen
* indicates required


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.