Mit dem Auto auf Reisen – Was tun gegen Langeweile?

 

Langweilige Autofahrt!

Es ist doch jedes Jahr das gleiche:

Zwischen dir und deinem wohlverdienten Urlaub steht zu guter Letzt noch die unangenehme Anreise. Egal ob mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Bus oder mit dem eigenen Auto: LANGEWEILE ist vorprogrammiert. Doch es gibt ein Mittel gegen die langweilige Autofahrt?! Die Tipps aus diesem Artikel und die großartige Blogparade von stubenblogger.de „Mit dem Auto auf Reisen – Was tun gegen Langeweile?“

 

TIPP 1 –Hörbücher gegen langweilige Autofahrten

 

Gehörst auch du zu den Menschen, welche im Auto schlecht lesen können da ihnen schnell übel wird? Hierzu neigen leider sehr viele. Eine tolle Alternative sind dann Hörbücher. Erwerben kannst du Hörbücher bei vielen Anbietern im Internet oder deinem Buchladen um die Ecke. Von kurzen Geschichten über 4 Stunden, bis zu langen Büchern, welche dir mindestens auch noch auf der Rückfahrt die Langeweile im Auto vertreiben, ist alles erhältlich. Das tolle: sogar der Fahrer des Wagens hat von diesem Tipp etwas.

 

TIPP 2 –Mache etwas Sinnvolles

 

Natürlich soll es jetzt nicht so klingen, als ob ein Hörbuch nicht sinnvolles ist. Dem ist nicht so. Allerdings meine ich mit der Überschrift aus Tipp zwei, dass du auf einer langen, langweiligen Autofahrt etwas wirklich Sinnvolles machen kannst. Eine Tätigkeit, die du hättest ohnehin früher oder später machen müssen. So hast du im Anschluss mehr Zeit für deinen Partner oder deine Familie.

  • Einkaufsliste für den Tag der Anreise schreiben (wenn du eine Ferienwohnung gebucht hast)
  • Deinen individualisierten Reiseführer nochmals durchgehen und eventuell Ergänzungen eintragen oder Änderungen vornehmen (hat das Wetter sich geändert? Dann tausche Tagesausflüge)
  • Einen Beitrag für deinen Blog schreiben
  • E-Mails beantworten (mit Smartphone oder Tablet)
  • Sortiere oder Bearbeite bereits geschossene Bilder auf deinem Tablet (eher für die Rückfahrt geeignet)

 

TIPP 3 –SPIELE

 

Spielen geht nicht nur, wenn Kinder mit an Bord sind. Auf einer langweiligen Autofahrt kannst du auch ganz alleine spielen. Lade dir vor der Fahrt gute Spiele auf dein Smartphone. Die Auswahl ist riesig. Es gibt tolle kostenlose Apps für Sudoku, Schach oder das ein oder andere Quiz. Wie wäre es mit einem Quiz über dein Urlaubsziel? Natürlich kannst du dir auch ein Autorennen oder jegliche andere Anwendung laden. Denke nur bitte vor der Abfahrt daran, sonst könnte dein Datenvolumen ganz schnell aufgebraucht sein.

 

langeweile im Auto Spiel Photo by Hannah Rodrigo on Unsplash
langeweile im Auto Spiel Photo by Hannah Rodrigo on Unsplash

TIPP 4 –Unterhalte die Kinder

 

Eine Langweilige Autofahrt ist für dich und den Fahrer bereits anstrengend genug. Sitzen auf dem Rücksitz nun noch die Kinder wird es richtig spaßig 🙂

Aber keine Sorge, Kinder können oft besser im Auto schlafen als Erwachsene. Wenn sie dann wieder wach sind, solltest du für etwas Unterhaltung sorgen. Dazu gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

  • Das Kennzeichen-Quiz

    • Der Fahrer sagt ein Kennzeichen laut durchs Auto, welches er gerade gesehen hat, die anderen erraten die Stadt. Wer am schnellsten ist bekommt einen Punkt
  • Stadt Land Fluss

    • Der Klassiker bei Familien. Bereite die Zettel am besten vor der Fahrt bereits vor. Es gibt aber auch fertige Versionen zu kaufen. Denke an eine feste Unterlage um im Auto besser schreiben zu können. Da reicht bereits ein Buch oder der Kartonrücken eines Collegeblocks
  • Geschichten erzählen

    • Jeder gibt dem anderen 10 willkürliche Wörter vor. Nun bekommt jeder 20 Minuten Zeit sich eine Geschichte auszudenken oder aufzuschreiben. Darin müssen natürlich alle Wörter enthalten sein, die vorher ausgesucht wurden. Viele Geschichten sorgen für echte Lacher
  • Witze

    • Lacher zu erzeugen ist auch das Ziel von Witzen. Mal sehen, wer im Auto die besten Witze auf Lager hat. Du wirst überrascht sein, was deine Kinder alles in Kindergarten und Schule so aufgreifen

 

TIPP 5 –Musik und Filme

 

Ein wirklicher Klassiker gegen eine langweilige Autofahrt ist natürlich Musik hören. Um an deine persönliche Lieblingsmusik zu kommen gibt es mittlerweile genügend Streamingdienste. Mit dem richtigen Abo, ist sogar offline hören möglich, beispielsweise geht das bei Spotifi. Wenn du dein Smartphone nicht mit den Boxen des Autos verbinden kannst, gibt es tolle kleine Boxen, welche in jede Tasche passen.

langweilige Autofahrt Filme Photo by Igor Starkov on Unsplash
langweilige Autofahrt Filme Photo by Igor Starkov on Unsplash

 

Die Langeweile im Auto kann aber auch bei einem guten Film oder deiner Lieblingsserie verfliegen. Auch hier verweise ich auf verschiedene große Streaming-Anbieter. Mit dem richtigen Abo, kannst du vor Beginn der Reise bereits deine Lieblingstitel auf dein Smartphone/Tablet laden und im Auto offline hören. Da die Änderung eines bestehenden Abos meist sehr kurzfristig möglich ist, zahlst du maximal 3€ mehr im betroffenen Monat. Nach deinem Urlaub kannst du wieder in deinen alten Vertrag zurückkehren. Am einfachsten und komfortabelsten finde ich hier Netflix. Übrigens: Die ein oder andere Folge Kinderstunde schadet nicht und sorgt für unheimlich gute und ruhige Stimmung im Auto bei deinen Kindern 🙂

Dieser Text enthält Werbung durch Verlinkung, Namensnennung oder Erkennbarkeit von Produkten und Firmen.

 

Abonniere meine Reise-Tipps und ich schenke dir mein E-Book mit den 8 ULTIMATIVEN TRICKS ZUR GÜNSTIGEREN UND BESSEREN URLAUBSPLANUNG + monatliche Gewinnspielteilnahme mit großartigen Preisen
* indicates required


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.